Gute Matratze

Menschen, die sich gerade beim Kauf einer Matratze befinden, wissen oft nicht, wie groß sie sind. Das erste Kriterium bei dieser Entscheidung sollte das Befüllen der Matratze sein. Der Beitrag ist das, was sich darin befindet, und sein Typ beeinflusst den Komfort von Schlaf, Ruhe und Gesundheit. Die Füllung sollte der Wirbelsäule die richtige Unterstützung und Positionierung bieten. Jede Art von Matratze hat unterschiedliche Eigenschaften, die wir in Kürze beschreiben wollen:

Taschenmatratzen

Taschenmatratzen (Taschenformat, Taschenformat) - Matratzen auf der Basis von Taschenfedern, die nicht mit einem Draht, sondern mit einem dünnen Stoffbeutel verbunden sind. Diese Lösung bietet viele flexible Stützpunkte für die Wirbelsäule und passt sich der Körperform perfekt an. Je mehr Federn in einem Modell vorhanden sind, desto mehr Stützpunkte und damit auch der Schlafkomfort. Dank der Tatsache, dass jede Feder separat arbeitet, ist die Handgelenkmatratze sehr leise. Die Federn sind linear und mit zunehmender Belastung verbiegen sie sich proportional. Wenn wir auf einem Taschenmodell sitzen, werden wir tief darin graben, es wird auch schwieriger zu drehen sein, aber wenn wir es anlegen, passt es gut zur Form des Körpers.

Matratzengröße 180x200 im Angebot der Tanato Company: tanato.de/matratzen-180x200-cm/

Latexmatratzen

Latexmatratzen - Latexschaum entsteht, wenn ein synthetischer Latex mit Naturkautschukbaummilch kombiniert wird. Latex zeichnet sich durch hohe Haltbarkeit und Punktelastizität aus, passt sich perfekt der Körperform an und garantiert hohen Komfort und Schlafhygiene. Dank des Lochsystems wird das Innere der Matratze einem kontinuierlichen Belüftungsprozess unterzogen und hat zusätzlich antibakterielle und antimykotische Eigenschaften. Matratzen dieser Art werden besonders für Allergiker empfohlen.

Schaumstoffmatratzen

Schaumstoffmatratzen - In dieser Gruppe finden sich Matratzen mit einer einfachen Struktur, dh aus Polyurethanschaum, sowie technischen Errungenschaften der neuesten Zeit (hochelastisch, thermoelastisch). Thermoelastischer Schaum (VISCO) erhöht seine Elastizität bei steigender Temperatur. Durch die Aufnahme der Wärme passt es sich der Körperform an und sorgt für die richtige Positionierung auf der gesamten Oberfläche. Nach der Verformung kehrt der Schaum langsam in die ursprüngliche Position zurück. Hochelastischer Schaumstoff zeichnet sich im Vergleich zu herkömmlichem Polyurethanschaumstoff durch eine höhere Flexibilität aus, die den Nutzungskomfort deutlich erhöht und die Lebensdauer der Matratze beeinträchtigt.

Matratzengröße 160x200 im Angebot der Tanato Company: tanato.de/matratzen-160x200-cm/